Die Asche meiner Mutter (2000)

USA2000Drama ‧ Laufzeit 2 Std. 28 Min.

Dieser Film beruht auf der Autobiografie Frank McCourts, der aus seiner Sicht als Kind mit der Weisheit des Erwachsenen die Geschichte seiner Familie erzählt, die aus Amerika in Armut auszog, um in Irland in der gleichen Armut zu leben: Malachy Sr. (Robert Carlyle) ist ein arbeitsloser Alkoholiker und obendrein auch noch ein Protestant aus Belfast, der die katholische Angela (Emily Watson) geheiratet hat. Zusammen mit ihr und vier Kindern - das jüngste ist gerade verstorben - kehrt er nach
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
00
Starttermin 2. März 2000

Gefährten (2011)

USA2012Drama / Kriegsfilm ‧ Laufzeit 2 Std. 27 Min.

Farmersjunge Albert (Jeremy Irvine) hat in seinem jungen Pferd Joey einen wahren Freund gefunden. Als jedoch der Erste Weltkrieg ausbricht, werden die beiden voneinander getrennt. Joey wird an die Armee verkauft und soll an der Front die grausamen Auswüchse des Krieges miterleben. Schnell wird das Fohlen zum Liebling der Soldaten, die jede noch so kleine Ablenkung von den blutigen Kämpfen nur allzu gut vertragen können. Doch Joey sehnt sich nur nach einem - zurück zu seinem Hof in England und
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
00
Starttermin 16. Februar 2012

A Royal Night - Ein königliches Vergnügen (2015)

GB2015Drama / Filmkomödie / Liebesfilm ‧ Laufzeit 1 Std. 38 Min.

Überall auf der Welt feiert man am 8. Mai 1945 das Ende des Zweiten Weltkriegs. Auch die Straßen Londons sind voller jubelnder Menschen. Für die jugendlichen Schwestern Margaret (Bel Powley) und Elizabeth (Sarah Gadon) ist dies eine großartige Gelegenheit, um sich zu amüsieren und in den Tanzlokalen der Hauptstadt etwas zu erleben – doch es sind keine gewöhnlichen Mädchen. Elizabeth II. ist die zukünftige Königin Englands, der Buckingham Palast das Zuhause der Schwestern, in dem sie die
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
+11
Starttermin 1. Oktober 2015

Die Bücherdiebin (2014)

USA2014Drama / Kriegsfilm ‧ Laufzeit 2 Std. 11 Min.

Noch vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs wird die Familie Meminger in den Wirren der Nazi-Zeit auseinandergerissen. Die neunjährige Tochter Liesel (Sophie Nélisse) kommt nach München und wird dort von den Pflegeeltern Hans (Geoffrey Rush) und Rosa Hubermann (Emily Watson) aufgenommen – die außerdem den jungen Juden Max (Ben Schnetzer) bei sich versteckt halten. Max bringt Liesel das Lesen bei und begeistert sie für die Magie der Literatur. Als der Krieg um sie herum immer schlimmere Ausmaße
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
00
Starttermin 13. März 2014